Kolophon

Ein Kolophon gibt traditionell Hintergrundinformationen über die Entstehung der Webseite.

Icons und Schriftart

Die Icons sind SVGs. Sie sind gestaltet von Freepik und werden vertrieben über Flaticon.

Als Schriftarten habe ich "FiraSans" und OpenSans gewählt. Die FiraSans wurde für Mozilla entwickelt und ist OpenSource.

CSS-Frame­work

Ich nutze kein CSS-Framework. Meine Webseite ist so schlicht aufgebaut, dass ein Framework mir nicht geholfen hätte. Für meine Gridcontainer nutze ich Flexbox. Ältere Browser sehen die Container untereinander geschachtelt.

CSS-Präp­rozessor

CSS schreibe ich nicht mehr direkt. Ich nutze lieber einen Prä­prozessor. In meinem Fall ist das Sass, das ich mittlerweile ohne Compass nutze. Stattdessen lasse ich Autoprefixer die notwendigen Vendor-Prefixes schreiben.

Versions­kontrolle

Ich möchte keine Projekte mehr ohne Versions­kontrolle machen. Wegen der einfachen Hand­habung habe ich mich schon vor Längerem für Git ent­schieden und nutze dafür den sehr empfehlens­werten Client Tower, den es mittlerweile auch für Windows gibt.